Baden Württemberg

  • Die Lohnentwicklung in Baden-Württemberg Die Lohnentwicklung in Baden-Württemberg
    (BFP) Wie das Statistische Bundesamt im Februar 2017 in einer Pressemitteilung erklärte, sind die Reallöhne 2016 in ganz Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 Prozent gestiegen. Dieser Anstieg des Reallohnindex liegt damit zwar unterhalb der Werte von 2015 (2,4…

Bayern

Berlin

  • Alice Weidel: Eurokrise wird immer teurer Alice Weidel: Eurokrise wird immer teurer
    (BPP) Zu den anstehenden Verhandlungen der Eurogruppe erklärt die Spitzenkandidatin der AfD, Alice Weidel: „Ein weiteres Mal treffen sich die Finanzminister der Eurogruppe, um erneut festzustellen, was seit Jahren bekannt ist: Griechenland ist pleite. Das Land kann ohne weitere Hilfszahlungen…

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

  • Finanzlage der öffentlichen Haushalte Finanzlage der öffentlichen Haushalte
    (BFP) Die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder haben in ihrer Jahreskonferenz am 19. Mai 2017 in Konstanz unter Vorsitz des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer u. a. die Lage der öffentlichen Finanzen beraten. Sie stellen dazu Folgendes fest:1. Die deutsche Wirtschaft…

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

  • Dr. Heiner Garg: Diese Regierung kann nicht „Haushalt“. Sie kann gehen Dr. Heiner Garg: Diese Regierung kann nicht „Haushalt“. Sie kann gehen
    (BFP) Zu den Haushaltseckwerten 2018 erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer und finanzpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Heiner Garg: „Mittlerweile ist die Finanzministerin nicht mehr in der Lage, die traditionell rot-grünen Unwuchten im Landeshaushalt auch durch die außerordentlich gute Einnahmesituation zu überdecken.…

Thüringen

  • Thüringer Sparkassenstrukturen bleiben von Gebietsreform weitgehend verschont Thüringer Sparkassenstrukturen bleiben von Gebietsreform weitgehend verschont
    (BFP) In einer Beratung des Koalitionsarbeitskreises Haushalt und Finanzen haben sich die Finanzpolitiker der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN jetzt vom fachlich zuständigen Finanzministerium die beabsichtigten Regelungen für die Sparkassen im Zusammenhang mit der Kreisgebietsreform erläutern lassen.…