Leasing

Baden-WürttembergLeasing Stuttgart
BayernLeasing München
BerlinLeasing Berlin
BrandenburgLeasing Potsdam
BremenLeasing Bremen
HamburgLeasing Hamburg
HessenLeasing Wiesbaden
Mecklenburg-VorpommernLeasing Schwerin
NiedersachsenLeasing Hannover
Nordrhein-WestfalenLeasing Düsseldorf
Rheinland-PfalzLeasing Mainz
SaarlandLeasing Saarbrücken
SachsenLeasing Dresden
Sachsen-AnhaltLeasing Magdeburg
Schleswig-HolsteinLeasing Kiel
ThüringenLeasing Erfurt

Käufer will 50 Millionen Euro in Bremer Jacobs University investieren – buten un binnen


In der kommenden Woche wird der Senat über den Verkauf der landeseigenen Mehrheitsanteile an der Jacobs University entscheiden. Laut Beschlussvorlage, die buten un binnen vorliegt, soll eine private Schweizer Hochschule und Forschungseinrichtung rund 22.000 Euro für die Anteile bezahlen.
50 Millionen Euro will das „Schaffhausen Institute of Technology“ (SIT) bis 2027 investieren – davon 25 Millionen bereits bis 2023. Das Institut plant zudem den Schwerpunkt auf die sogenannten MINT-Fächer zu legen, also auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
Vor allem „künstliche Intelligenz“, „Mensch-Maschinen-Interaktion“ und das Arbeiten mit den besonders leistungsfähigen Quanten-Computern sollen eine entscheidende Rolle spielen. Langfristiges Ziel sei es, das Masterangebot auszubauen, Forschung und Lehre besser zu verzahnen und die Studierendenzahl auf bis zu 4.500 zu steigern.
Das SIT war aber nicht der einzige Bewerber in dem Vergabeverfahren. Insgesamt gab es vier Bieter, darunter auch der chinesische Staat oder eine Schweizer Holding. Da allerdings nur das SIT ein unterschriftsfähiges Angebot vorgelegt hat, soll diese Einrichtung nun auch den Zuschlag bekommen.  
Nach Informationen von buten un binnen will das "Schaffhausen Institute of Technology" aus der Schweiz als Investor bei der defizitären Jacobs University einsteigen.
mit Video
Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Nachrichten, 14. September 2021, 13 Uhr
Nächste Woche soll der Verkauf an das "Schaffhausen Institute of Technology" (SIT) abgewickelt werden. Bremen soll für seine Anteile 22.000 Euro bekommen.
mit Video
Nach Informationen von buten un binnen will das "Schaffhausen Institute of Technology" aus der Schweiz als Investor bei der defizitären Jacobs University einsteigen.
mit Video
Ein Zentrum für künstliche Intelligenz sollte die angeschlagene Jacobs University retten. Aber jetzt gerät der Traum ins Stocken – und Berlin meldet Gesprächsbedarf an.

Nur etwa ein Jahr nach seinem Amtsantritt gibt Präsident Antonio Loprieno den Stab auch schon wieder ab. Die Leitung der Uni soll künftig eine Doppelspitze übernehmen.

Nach Informationen von buten un binnen gibt es Hoffnung für die finanziell angeschlagene Privat-Universität. Ein Konsortium will aus der Uni ein Zentrum für Künstliche Intelligenz machen.
mit Video
Die Christdemokraten haben Vorschläge zur wirtschaftlichen Bewältigung der Coronakrise vorgelegt. Sie fordern auch bessere W-Lan-Netze für Schulen und neue Forschungszentren.
mit Video
Die Privatuniversität in Bremen-Grohn steht wieder einmal vor dem Aus. Die Jacobs Foundation zieht sich demnächst zurück. So könnte es jetzt auf dem Campus weitergehen.
mit Video
Jacobs Foundation, die Uni und der Bremer Senat haben einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Bis Ende des Jahres soll geklärt werden, wie es weitergeht.
mit Video
Wie viele bestätigte Corona-Fälle gibt es in Bremen und Bremerhaven? Wie viele Menschen sind genesen und wie viele geimpft? Hier gibt es die aktuellen Zahlen.

In der Stadt Bremen liegt die 7-Tage-Inzidenz jetzt bei 90, in Bremerhaven bei 216,6. Das Gesundheitsressort hat insgesamt 91 neue Corona-Fälle für das Land gemeldet.
mit Audio
Soweit seien wir noch nicht, sagte Gesundheitssenatorin Bernhard. Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung fordert, die Maßnahmen Ende Oktober mit einem "Freiheits-Tag" aufzuheben.
mit Audio
Die Bundestagswahl am 26. September läuft in der Pandemie etwas anders ab als gewohnt. Was Sie im Wahllokal erwartet und auf was Sie achten sollten, kurz und kompakt.
mit Video
Viele Radio-Bremen-Meinungsmelder fordern vor der Wahl einen Lastenausgleich und eine Steuerreform. Doch wie groß ist der Spielraum? Wie hat die GroKo gewirtschaftet?
mit Video
Rund um Bremen und Bremerhaven gibt es einige schmackhafte Pilze zu finden. Jetzt ist die beste Zeit zum Sammeln. Und aus einem Grund gibt es besonders viele.
mit Audio
Mal sind es ästhetische, mal medizinische Operationen, aber immer im intimsten Körperzonen. Warum eine Chirurgin Schamlippen aufspritzt und Hodensäcke strafft.
mit Audio
Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz wollen Angela Merkels Nachfolge antreten. Aber wie gut kennen die Bremerinnen und Bremer die drei Anwärter? Machen Sie den Test!

In der Stadt Bremen liegt die 7-Tage-Inzidenz jetzt bei 87,7, in Bremerhaven bei 191,1. Das Gesundheitsressort meldet einen weiteren Corona-Toten.
mit Audio
Zwanzig Minuten "Freude schöner Götterfunken": Die Bremer Philharmoniker haben sich am Samstag an einem bundesweiten Flashmob in der City beteiligt. Das steckt dahinter.
mit Video
Radio Bremen
Diepenau 10
28195 Bremen
Telefon: 0421 246-0

Besuchen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen

source