Lars Winter: Ein guter Tag für das UKSH

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Lars Winter: Ein guter Tag für das UKSH Lars Winter - spd.ltsh.de
(BFP) Zum gemeinsamen Beschluss des Finanz-, des Bildungs- und des Sozialausschusses zur Übernahme von Schulden des UKSH durch das Land erklärt der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Lars Winter:

Der Beschluss der heutigen gemeinsamen Finanz-, Bildungs- und Sozialausschusssitzung ebnet den Weg für eine Übernahme von Schulden des UKSH durch das Land in Form von zinslosen Darlehen ab 2018. Dies wird dem Universitätsklinikum Luft zum Atmen geben, um den Pfad zur vollständigen Entschuldung fortsetzen zu können.

Ich freue mich, dass dieser Beschluss von fast allen Fraktionen des Landtages mitgetragen wird. Dies zeigt, dass der Landtag über Fraktionsgrenzen hinweg bei der Umsetzung des Sanierungspfades hinter dem UKSH steht. Gleichzeitig bekennt sich der Landtag zu seiner Verantwortung gegenüber dem Personal und der Rolle des UKSH als medizinischem Maximalversorger sowie Lehr- und Forschungskrankenhaus. Dieses klare Bekenntnis zum Universitätsklinikum würdigt nicht nur die Anstrengungen des Vorstandes, sondern vor allem die tägliche unerlässliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein guter Tag für das UKSH!

Quelle: spd.ltsh.de

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesFinanzPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.