Vincent Kokert: Kita-Sanierung in Neustrelitz kann beginnen – Fördermittelbescheid ist unterschrieben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vincent Kokert: Kita-Sanierung in Neustrelitz kann beginnen – Fördermittelbescheid ist unterschrieben Vincent Kokert - landtag-mv.de - CDU-Fraktion
(BFP) Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Vincent Kokert, hat heute darüber informiert, dass die Fördermittel zur Sanierung der Kita „Knirpsenland“ in Neustrelitz bereitstehen. Ein entsprechender Bewilligungsbescheid wurde jetzt im Innenministerium unterschrieben.

„Mit der Unterstützung des Landes kann der kaputte Dachstuhl der Kita saniert werden. In den Haushaltsverhandlungen haben wir uns dafür eingesetzt, dass insgesamt 400.000 Euro aus dem Landeshaushalt zur Verfügung gestellt werden. Auch die Stadt Neustrelitz wird sich mit 50.000 Euro an dem Bauvorhaben beteiligen. In der Kita „Knirpsenland“ werden auch Kinder mit Behinderungen betreut. Ich bin froh, dass wir den durch einen Baupfusch entstandenen Schaden beheben können und die Sanierung gegen die Kritik der Opposition im Landtag durchgesetzt haben. Mit der schnellen Ausreichung des Fördermittelbescheids kann die Sanierung bald beginnen. Die mehr als 110 Kinder werden damit bald wieder optimal betreut werden können“, erklärte der Neustrelitzer Abgeordnete Vincent Kokert.

Quelle: CDU-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesFinanzPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.