Bundeskartellamt bestätigt harten Wettbewerb im Tankstellenmarkt

Sondermeldung*

In seinem Bericht zum dreijährigen Bestehen der Markttransparenzstelle hat das Bundeskartellamt den harten Wettbewerb im Tankstellenmarkt bestätigt. „Deutschlands oberste Wettbewerbsbehörde hat in einer bundesweiten Langfrist-Beobachtung ermittelt, dass die Entwicklung der Kraftstoffpreise im Wesentlichen der Entwicklung des Rohölpreises gefolgt ist“, sagte Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes. „Das belegt unsere eigenen Untersuchungsergebnisse: In der Konkurrenz um jeden Tankkunden richten sich die Benzin- und Dieselpreise ganz eng an den Einkaufspreisen für Kraftstoffe aus, die wiederum an den Ölpreis gekoppelt sind.“...

ECB’s Neighbour’s day / Nachbarschaftstag der EZB

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
ECB’s Neighbour’s day / Nachbarschaftstag der EZB EZB - pixabay.com

(BFP) On 29 November 2015 the European Central Bank opened its doors to its immediate neighbours in Frankfurt Ostend, who had the opportunity to learn more about its mission and values. A series of activities run throughout the day, like presentations on the ECB’s role and function, Banking Supervision, the building’s architecture or the Euro banknotes and coins, two interactive workshops and educational activities for children. The guests could also visit the new Euro exhibition on the ground floor (than can be visited until 29 February 2016) and learn more about our money in an interactive way as well as participate in one of 25 guided tours around the building. The first ECB open doors event was marked by a positive and relaxed atmosphere. The neighbours were happy to learn more about the ECB, see the building from the inside and, above all, get in touch with European staff of the ECB. The latter were glad to introduce their “house” and their work.


Video: YouTube - ECB euro

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesFinanzPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.