Kein neues Störfeuer aus China: DAX zeigt Erholungstendenz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kein neues Störfeuer aus China: DAX zeigt Erholungstendenz Börse Stuttgart - boerse-stuttgart.de

(BFP) In der Hoffnung auf eine Konjunkturerholung in China sind viele Anleger heute wieder in den deutschen Aktienmarkt eingestiegen. So legte der DAX um mehr als zwei Prozent zu. Das chinesische Wirtschaftswachstum lag im vierten Quartal mit 6,9 Prozent so niedrig wie seit 25 Jahren nicht mehr. Allerdings wecken die Zahlen auch eine gewisse Hoffnung auf zusätzliche staatliche Konjunkturhilfen aus Peking. Holger Scholze berichtet.


Video: YouTube - Börse Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesFinanzPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.